FOUR MINUTES

+49 30 - 565 875 31

DIE BLUMEN VON GESTERN


Film

 

 

Eine fast romantische Komödie am Rande des Abgrunds: Mitten in seiner tiefsten Lebenskrise gerät der Holocaust-Forscher Toto an die französische Assistentin Zazie, jüdischer Herkunft und mit ausgepräger Teutonen-Phobie...

Nach VIER MINUTEN und POLL der neue Film von Chris Kraus mit Starensemble: In den Hauptrollen Lars Eidinger, der französische Shooting-Star Adèle Haenel (César für LES COMBATTANTS), Jan Josef Liefers und Hannah Herzsprung.

Format: 
125 Min.
Deutsch-Österreichische Kino-Koproduktion

Produktionspartner:
DOR Film West, FOUR MINUTES Filmproduktion, DOR Film Wien, in Koproduktion mit SWR, ARD-Degeto, NDR, BR, HR und ORF.
 
Gefördert von MFG Baden-Württemberg, Medienboard Berlin-Brandenburg, FFA, DFFF, Filmfonds Wien, FISA, Eurimages.

Genre: 
Eine fast romantische Komödie

Status:
Kinostart 12. Januar 2016

Preise: 
Thomas-Strittmatter-Drehbuchpreis, Berlinale 2013


Regie

 

 

Chris Kraus war zunächst als Journalist und Illustrator tätig, bevor er 1991 bis 1998 an der Deutschen Film- und Fernsehakademie Berlin Regie studierte und mit SCHERBENTANZ (2002) sein Debüt feierte.
Zu seinem größten Erfolg zählt neben POLL (2010) das international preisgekrönte Spielfilmdrama VIER MINUTEN (2006) mit Monica Bleibtreu, Hannah Herzsprung und Nadja Uhl.